Kreatives

Kreatives

Eine kreative Schöpfung muss nicht gleich Kunst sein. Umgekehrt würde ich wohl fordern in jedem Kunstwerk ein Quäntchen Kreativität zu finden. Ich hab mal im Fundus des eigenen Klans gestöbert, was es da so an Selbsthervorgebrachtem gibt.

Beginnen wir mal beim guten alten Bild mit einem geradezu klassischen Thema: Katzen. Da hat die Tochter des Hauses einiges zu bieten.

Cats, XLK 2018
Cat’s Castle, XLK 2019
I’m not a Cat, XLK 2019

Aber auch zum Thema Architektur hat das Archiv etwas zu bieten. Wer genau hinschaut, erkennt, welches Bild von einem erwachsenen Familienmitglied stammt.

Hommage an James Rizzi, ? 2020
Hunger, ? 2018

Nun lösen wir uns langsam vom gar zu Realistischen. Um es mit Kandinsky zu sagen: Ein Bild muss klingen. Das tut es oft besser, wenn man vereinfacht.

Mode, XLK 2019
Blumenwiese, XLK 2018
Bunt und komisch, XLK 2018

Jetzt wird es Zeit sich aus der Mangel der zwei Dimensionen zu lösen. Ungestüm drängt die Phantasie in die Tiefe vor.

Luftballons, XLK 2020
Getriebe mit freundlicher Beißzange, bewegliche Installation, DWK & XLK 2019

Schlussendlich sind wir alle Kinder der drei Dimensionen. Also seien wir auch kreativ3.

Winter und Frühling, unter Anleitung selbst geblasene Vasen aus der Kosta Boda glasbruk, OLKI, XLK & DWK 2016
Ursprünglich als Halloween Deko gedacht, hat der freundliche Kerl seinen fixen Platz am Kaminsims gefunden, XLK & DWK 2018
Blatt, XLK 2020

Zu guter Letzt möge zur Ehrenrettung erwähnt sein, dass es in der näheren Verwandtschaft auch Personen gibt, die wirklich malen können.

Stillleben, JIB 2017

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

code

Previous post Guglhupf oder Gugelhupf? Öl oder Butter?
Next post Messer